Schach WM 2018

wm2018

Die Schachweltmeisterschaft 2018 findet vom 9. bis 28. November 2018 in London zwischen dem amtierenden Schachweltmeister Magnus Carlsen (Norwegen) und seinem im Kandidatenturnier 2018 ermittelten Herausforderer Fabiano Caruana (USA) statt (Quelle: Wikipedia).

>> offizielle Seite

>> Die Schach-WM auf chess24

>> Liveticker auf Süddeutscher Zeitung  updgif

Ein Super Wochenende liegt hinter den ersten drei Tarrasch Mannschaften.
Geradezu euphorisch blickt man auf NT 1, die sich nach der ersten Doppelrunde sogar auf Platz 1 befindet. In der 2. Runde gab es fast noch eine Sensation, als sie den SK Erfurt mit seinen 3 GMs und 5 IMs am Rande einer Niederlage hatten. Aber 4:4 ist auch nicht ohne!

NT 2 spielte ein verdientes 4:4 gegen Klingenberg. Am Schluß war es noch spannend, aber Wolfgang Homuth brachte sein Turmendspiel sicher nach Hause.

Und was macht unser Aufsteiger NT 3 in der Regionalliga Nordost? Er gewinnt 😎 auch die 2. Runde und ist jetzt sogar auf dem 2. Platz der Tabelle. Wenn es so weiter geht, haben wir mit dem Abstieg bald nichts mehr zu tun.

 

2. Bundesliga NT 1 - SK König Plauen 5½:2½
2. Bundesliga Erfurter SK - NT 1 4:4
Landesliga Nord NT 2 - SK Klingenberg 4:4
Regionalliga Nordost NT 3 - SV Altensittenbach 1 4½:3½

 

Ergebnisdienst Hamburg 2. Bundesliga Ost
Landesliga Nord Ligamanager
Regionalliga Nordost Ligamanager
H. Schüssel Bayerische Ligen + 2. Bundesliga Ost

 

 

 

Gestern der Start der Schach-WM zwischen Carlsen und Caruana und nächsten Freitag der Start des Hanjo-Schulze-Pokal!

 

Es sind noch Plätze, daher meldet euch an, dass sich die Balken biegen!

 

Alle Infos zum Pokal gibt es hier: Ausschreibung

 

Gespielt wird K.O.-System mit klassischer Bedenkzeit!

 

Anmeldung ist bis zur Auslosung der 1. Runde möglich!

 

Auch Gäste sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen!

 

fragezeichen18Carlos gab mir mal den Tipp, und ich muss sagen - ich bin selbst auch ganz begeistert.
Die Rede ist vom kostenlosen Schachserver lichess.


Hier kann man direkt im Browser Partien spielen, direkt danach mit der Stockfish-Engine analysieren,Taktikaufgaben lösen, Schach-Lehr-Videos anschauen und vieles mehr.
Und wer möchte, kann sich sogar mal in Chess960 versuchen, sozusagen als Vorbereitung auf unsere Schach960 Vereinsmeisterschaft.

Mich hat vor allem auch die ausgezeichnete Performance der Seite überrascht. Kein Ruckeln, kein Warten. Im Nu ist der nächste Gegner bereit.

Die Seite stellt jeden professionellen Schachserver in den Schatten (ich will keine Namen nennen 😀).
Eigentlich muss man sich wundern, wie so etwas kostenlos sein kann 😀

Probiert's mal aus: >> lichess.org (habe ich auch in unsere Links Liste aufgenommen)

Vielen Dank an Bernd Nerreter für die Zusendung des Artikels. Bernd ist selbst Mitglied des Deutschen Blinden- und Sehbehinderten-Schachbundes (Ranglistenposition 93) und spielt für uns in der 7. Mannschaft.

Der Artikel stammt aus dem Newsletter von Schachkomet.de, einer Seite mit Themen rund um das Blindenschach.

 

Mirko Eichstaedt wurde erneut Deutscher Meister des Deutschen Blinden- und
Sehbehinderten-Schachbundes (DBSB)

Die diesjährige 17. offene internationale Deutsche Einzelmeisterschaft des
Deutschen Blinden- und Sehbehinderten-Schachbundes (DBSB) wurde im "AURA"
Hotel in Timmendorfer Strand vom 07.10. bis 13.10.2018 ausgetragen. Es
nahmen 17 Mitglieder des deutschen (DBSB) und ein Spieler des
schweizerischen (SBSB) Blindenschachbundes teil.

Die erste Runde in der Landesliga Nord bzw. Regionalliga Nordost führte unsere beiden Mannschaften NT 2 und Neuaufsteiger NT 3 zum Doppelwettkampf nach Kelheim.
Eigentlich war es ein Dreifachwettkampf, Kelheim 3 spielte auch noch in dem sehr schönen Hotel-Saal.

NT 2 spielte Remis gegen Kelheim 1. Vielleicht war da mehr drin? Keine Ahnung, ich habe selbst den genauen Verlauf nicht mitgekriegt. Nur, dass Phat mal wieder seinen Gegner umgehauen hat 😀 -  Chapeau!

NT 3 feierte ein ausgezeichnetes Debüt im ersten Regionalligakampf seit gefühlten 20 Jahren. Der schnelle Sieg von Tolga an Brett 4 und die Siege an den ersten beiden Brettern legten den Grundstein für ein 5:3 gegen ein, zugegebenermaßen, ersatzgeschwächtes Kelheim 2.

Landesliga Nord Kelheim 1 - NT 2 4:4
Regionalliga Nordost Kelheim 2 - NT 3 3:5

 
Landesliga Nord -Ergebnisse im Ligamanager
Regionalliga Nordost - Ergebnisse im Ligamanager
H. Schüssel Bayerische Ligen + 2. Bundesliga Ost