Der Wiederaufstieg der 5. ist perfekt. Glückwunsch vom kleinen Bruder.

Leider muss die 6. weiterhin trotz des grandiosen Siegs gegen den Tabellendritten SG Mühlhof-Reichelsdorf / Schwabach 3 um den Klassenerhalt bangen. Allerdings, sollten wir die Leistung auch im letzten Spiel nochmal so abrufen können, sehe ich keine Gefahr. Aber man kennt ja die Pferde und die Apotheken.

Spielbericht NT6

Diesmal war ich erster. Nachdem ich das Remisangebot meines Gegners ablehnte, bot ich meinerseits drei Züge später ein Remis, nachdem ich meine Stellung genügend verschlechtert hatte. Mein friedfertiger Gegner nahm an. Danke. Brett 8

Dann musste sich Dirk an Brett 1 trotz Mehrfigur gegen 2 Bauern auch nach erbitterter Gegenwehr seines Gegners auch mit einem Remis zufrieden geben.

Jonas nutzte seine überlegene Bauernmehrheit an Brett 4 zum Sieg.

Wenig später remisierten auch Andreas an Brett 2 und Gerhard an Brett 3. Andreas aus leicht besserer Position und Gerhard aus geringfügig schlechterer Position.

Nun hing alles an Brett 5 bis 7.

Schliesslich zwang Stephan seinen Gegner an Brett 5 in die Knie und Bernd an Brett 6 wickelte trotz 2 Mehrbaueren mannschftsdienlich ins Remis ab.

Damit war der Mannschaftskampf gewonnen.

Unser Käptn ließ es sich nicht nehmen den Schlusspunkt mit einem Sieg zu setzen. Zuvor hatte ihm sein Gegner einen Turm geschenkt. Dennoch musste er wacker kämpfen.

Tja, Freitag der 13. ist eben doch ein Glückstag.

Übrigens: keine Partie ging verloren.

Kreisliga 2

2017/2018

 

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MPkt BPkt
1. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 5 ** 6 5   24 - 0 45,0 - 19,0
2. SC JÄKLECHEMIE 2 ** 4   5 4 6 17 - 5 40,0 - 24,0
3. SG M-R/Schwabach 3 2 4 ** 6 5   4 14 - 8 32,5 - 31,5
4. SG Anderssen/Nürnberg 1978 2   ** 6 4 5 6 13 - 10 36,0 - 28,0
5. SC Postbauer-Heng 3 2 **   12 - 12 32,5 - 31,5
6. Zabo-Eintracht Nürnberg 4 3 2   ** 4 3 10 - 13 29,0 - 35,0
7. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 6 3 4 4 4 **   3 9 - 12 32,5 - 31,5
8. SW Nürnberg Süd 7 3 3 5   ** 5 9 - 15 28,0 - 36,0
9. SW Nürnberg Süd 8 2   2 5 3 ** 5 6 - 18 23,5 - 40,5
10. SK Nürnberg 1911 4   4 3 ** 1 - 22 21,0 - 43,0